Town& Country Stiftung vergoldet das Ehrenamt in zehn deutschen Ronald McDonald Häusern (FOTO)

Abgelegt unter: Soziales |






 

Neben dem hauptamtlichen Team setzen sich deutschlandweit mehr als

870 ehrenamtliche Mitarbeiter für die McDonald–s Kinderhilfe ein. Ohne das Ehrenamt könnten die Ronald McDonald Häuser und Oasen nicht in der Form betrieben werden. Die Town & Country Stiftung vergoldete in ausgewählten Ronald McDonald Häusern die im Jahr 2019 geleisteten Ehrenamtsstunden.

Jedes Jahr leisten die ehrenamtlichen Mitarbeiter der McDonald–s Kinderhilfe Stiftung zwischen 100.000 und 120.000 Stunden und helfen damit den Familien schwer kranker Kinder, die in den Ronald McDonald Häusern ein Zuhause auf Zeit finden. In einem üblichen Jahr richten sie beispielsweise jeden Donnerstag ein Verwöhn-Abendessen für die Familien aus. Die Bewohner werden dabei mit einem liebevoll zubereiteten 3-Gänge-Menü verwöhnt, damit sie nach einem langen Tag im Krankenhaus Gelegenheit haben, abzuschalten und mit anderen Familien und den ehrenamtlichen Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen.

Seit März konnten in diesem Jahr keine Verwöhn-Abendessen mehr in den Häusern stattfinden. Als langjähriger Partner ließ es sich die Town & Country Stiftung jedoch nicht nehmen, gerade in diesem Jahr das Ehrenamt im Ronald McDonald Haus zu >vergolden<. Die Regionalbotschafter der Town & Country Stiftung übergaben zehn Elternhäusern eine Spende und informierten sich über den kreativen Einsatz des Ehrenamtes auch außerhalb der Häuser. >Wir können nicht alles Leid dieser Welt verhindern, aber wir können im Miteinander die Aufgaben angehen, vor die wir uns gestellt sehen und dort helfen, wo die Möglichkeit zur Selbsthilfe fehlt.< sagt Christian Treumann, Vorstandsvorsitzender der Town & Country Stiftung mit Sitz in Erfurt. In einer Videoschaltung übergab er den Spendenscheck über 30.000 Euro an Adrian Köstler, Vorstand der McDonald--s Kinderhilfe Stiftung. >Wir sind außerordentlich dankbar, mit der Town & Country Stiftung einen solch treuen Partner an unserer Seite zu haben, um auch in diesem Jahr Familien mit schwer kranken Kindern bestmöglich zu unterstützen<, so Köstler. Die Vergoldungen fanden in den Ronald McDonald Häusern Aachen, Bad Oeynhausen, Berlin-Buch, Kiel, Köln, Leipzig, Lübeck, München-Großhadern, Oldenburg und Tübingen statt. Pressekontakt: McDonald–s Kinderhilfe Stiftung
Isabell Mollner, Pressesprecherin
Max-Lebsche-Platz 15
81377 München
Telefon 089 740066-54
mailto:Isabell.Mollner@mdk.org

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/34184/4796276
OTS: McDonald–s Kinderhilfe Stiftung

Original-Content von: McDonald–s Kinderhilfe Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de