TV-Tipp: „Endlich Klartext – Der große RTLZWEI Politiker-Check 2021“- Am 14. und 21. September 2021 (AUDIO)

Abgelegt unter: Wahlen |





Anmoderationsvorschlag: Der Kampf ums Kanzleramt ist in vollem Gange. Am 26. September wird entschieden, wer in Angela Merkels Fußstapfen tritt und welche Parteien das Ruder übernehmen. Doch bevor wir unsere Kreuzchen auf dem Stimmzettel setzen und abgeben, wird es noch einmal spannend! Denn am 14. und 21. September 2021 nimmt Comedian Abdelkarim in „Endlich Klartext! – Der große RTLZWEI Politiker-Check 2021“ deutsche Spitzenpolitikerinnen und -politiker aus CDU, SPD, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und AfD genauer unter die Lupe. Was uns da erwartet, verrät uns Abdelkarim jetzt selber, hallo.

Begrüßung: „Hallöchen, ich grüße Dich und ich grüße alle Menschen, die gerade dabei sind!“

1. Abdelkarim, was genau erwartet die Zuschauer und Zuschauerinnen?

O-Ton 1 (Abdelkarim, 31 Sek.): „Ganz objektiv sage ich mal: Eine geile Sendung – natürlich. Die Zuschauer werden sehen, was passiert, wenn Politiker ihr gewohntes Umfeld verlassen und mit Menschen sprechen, die Fragen haben, die wirklich konkret und dringend sind. Und das finde ich das Besondere an diesem Format. Also, wir werden Menschen treffen, die in ihrem ganz normalen Alltag mit schwerwiegenden Problemen zu kämpfen haben, die immer da sind, weil die Politik Entscheidungen trifft, die in der Theorie vielleicht ganz nett und gut klingt und durchdacht, aber in der Praxis oft zu Problemen führt, die man gar nicht im Kopf hatte – ursprünglich.“

2. Wie hast Du Dich auf den Politiker-Check vorbereitet?

O-Ton 2 (Abdelkarim, 25 Sek.): „Ja, wir haben ja eine geile Redaktion natürlich, die hat recherchiert. Ich hab dann hier und da mitgemacht. Und ich hab mir angeschaut dann, wen besuchen wir heute und dann hab ich geguckt, mit was für Problemen hat dieser Mensch zu kämpfen, was bedrückt ihn, was will er los warden. Und dann habe ich mir angeschaut, durchgelesen und angehört, was Politiker X zu diesem Problem zu sagen hat oder was er vielleicht sogar, was er zu dem Problem beigetragen hat und dann war ich eigentlich in der Regel immer sehr gut vorbereitet.“

3. Politiker reden ja erfahrungsgemäß immer gerne um den heißen Brei herum. Du versprichst aber: „Wir werden dafür sorgen, dass die Politikerinnen und Politiker unsere Fragen auch beantworten“! Wie machst Du das?

O-Ton 3 (Abdelkarim, 35 Sek.): „Ja, die Politiker werden alle Fragen beantworten und jetzt kommt s: Dafür stehe ich mit meinem Namen! Wir wollten einfach nachhaken. Das Schöne an diesem Format ist: Politiker verlassen ihren Schonraum und müssen wirklich Farbe bekennen, weil sie Menschen treffen, die dringende Fragen haben. Und ich bin halt dafür da, wenn jemand zu viele Floskeln raushaut, dass ich dann dazwischen gehe. Die Menschen haben sich sehr gefreut, dass sie endlich die Möglichkeit haben, mit Politikern zu quatschen. Und eins kann ich schon mal sagen: Keiner hat sich mit Floskeln abspeisen lassen. Die Menschen haben die Chance ergriffen und haben ganz klar gesagt: Nein, das ist meine Frage, ich hätte gerne die Antwort!“

4. Welche Begegnung zwischen Bürgerin/Bürger und Politikerin/Politiker war für Dich am spannendsten?

O-Ton 4 (Abdelkarim, 36 Sek.): „Wir hatten eine Frau, die hieß Bärbel und die musste mit sehr wenig Geld klarkommen. Das hat mich echt umgehauen. Die hat lange gearbeitet, hat in ihrem Leben hier und da Schicksalsschläge, die uns alle treffen können und muss jetzt mit unter 400 Euro – Pi mal Daumen, ich weiß nicht, ob ich das richtig im Kopf habe – aber mit sehr, sehr wenig Geld klarkommen. Wo auch die Politikerin zugeben musste: Ja, das ist sehr wenig und man hat echt gemerkt, die Politikerin wusste dann konkret nicht zu helfen. Das hat sie auch selber gesagt: Also, ich weiß nicht, wie wir dieses Problem lösen können. Ja, es ist ein Problem, es tut mir leid, da kommt der Rechtsstaat an seine Grenzen, ich weiß nicht, ob man dieses Problem lösen kann, aber es ist eins – definitiv!“

5. Wie haben die Politiker auf die konkreten Fälle reagiert und was hat Dich am meisten überrascht?

O-Ton 5 (Abdelkarim, 33 Sek.): „Wir hatten einige Fälle, wo die Politiker glaubwürdig gesagt haben: Das nehme ich mit nach Hause, mit in meinen Job vor allem und werde es ansprechen. Aber keiner hat jetzt gesagt: Hier meine Karte und das löse ich morgen für dich. Wäre auch nicht Sinn der Sache, also es kann ja nicht vom Zufall abhängen, dass Person X Politiker X trifft und dann ist das Problem gelöst. Sondern, diese Fälle, die wir getroffen haben, diese Menschen mit ihren Problemen, das sind zwar alles Einzelfälle, aber exemplarisch stehen die für Millionen andere, die dasselbe erleben. Und da müssen natürlich Lösungen gefunden werden, die allen Menschen helfen – auch denen, die nicht gerade vor der Kamera stehen.“

6. Als kleines Fazit zur Sendung: Gab es irgendwelche Erkenntnisse, die bei allen Beteiligten hängen geblieben sind?

O-Ton 6 (Abdelkarim, 26 Sek.): „Sowohl die Bürger als auch die Politiker haben gemerkt: Im wahren Leben gibt es ganz viele Zwischentöne, ganz viele Grautöne – und da muss man halt gucken, wie kann man auch diesen Fällen gerecht werden. Also, es gibt nicht den pauschalen Lösungsvorschlag! Kompromisse, Demokratie ist anstrengend! Das ist eigentlich so eine der Erkenntnisse für alle Beteiligten. Alle Politiker, die mit einfachen Parolen einfache Lösungen anbieten, lügen oder nehmen das Problem nicht ernst genug.“

Abdelkarim über „Endlich Klartext – der große RTLZWEI Politiker-Check 2021“. Danke für das Gespräch!

Verabschiedung: „Danke sehr!“

Abmoderationsvorschlag: Die zwei neuen Folgen von „Endlich Klartext! – Der große RTLZWEI Politiker-Check 2021 laufen am 14. und 21. September 2021 und im Anschluss gibt s das Ganze dann auf TVNOW.

Pressekontakt:

RTLZWEI CONSUMER PR – LISA GEISLER – 089 – 64185 0 – LISA.GEISLER@RTL2.DE

Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de