Unsicherheiten bei der englischen Bewerbung? / Wall Street Institute korrigiert am 15. Juni kostenlos englische Bewerbungsunterlagen und gibt Tipps zum Vorstellungsgespräch

Abgelegt unter: Arbeit |





Am 15. Juni ist bei Wall Street Institute
Karriere-Tag. Jeder, der Wissenswertes rund um das Thema englische
Bewerbung erfahren möchte, kann von 9:00 bis 21:00 Uhr eines der 27
deutschlandweiten Center aufsuchen und seine englischen
Bewerbungsunterlagen korrigieren lassen. Zudem lädt der
Englischexperte zu einem kostenlosen Workshop ein, in dem es
ausschließlich um englischsprachige Lebensläufe und
Interviewtechniken geht.

Die muttersprachlichen Lehrer von Wall Street Institute stehen an
diesem Tag zur Verfügung, um sowohl den Lebenslauf als auch das
Bewerbungsanschreiben umgehend durchzusehen und auf wichtige
Standards hinzuweisen. In den kostenlosen Workshops, die um 13:00 Uhr
und um 19:00 Uhr stattfinden, sollen außerdem wichtige Fragen wie
welche chronologische Reihenfolge muss man beim Erstellen des CV´s
einhalten, was sollte man auf keinen Fall erwähnen und wie beginnt
man ein Bewerbungsgespräch professionell, erörtert werden. Auch der
Vergleich zwischen einem englischen und einem amerikanischen
Bewerbungsgespräch soll thematisiert werden. Dabei ist eine aktive
Teilnahme inklusive aller Fragen rund um das Thema willkommen.

„Um seine Karriere voranzutreiben, ist die englische Sprache
unabdingbar“, so Achim Gniffke, General Manager Wall Street Institute
Germany. „Die meisten unserer Kursteilnehmer nehmen unser Angebot
aufgrund ihres beruflichen Werdeganges wahr – ihre Chancen auf eine
höhere Position steigen durch englische Sprachfähigkeiten enorm.“
Grund genug, um einen Karriere-Tag ins Leben zu rufen und somit nicht
nur die bisherigen Studenten, sondern auch alle Interessierten auf
ihrem Karriereweg zu unterstützen.

Die Aktion wird am 15. Juni von 9:00 bis 21:00 Uhr in allen
Centern von Wall Street Institute kostenlos durchgeführt. Die
Workshops finden um 13:00 Uhr und um 19:00 Uhr statt.

Weitere Informationen gibt–s unter www.wallstreetinstitute.de

Pressekontakt:
Kafka Kommunikation GmbH & Co KG
Kristina Habermann
Tel. 0049-89-76759434
E-Mail: khabermann@kafka-kommunikation.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de