WAZ: So macht die Maut keinen Sinn. Kommentar von Christian Kerl zur Vignettenpflicht

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Das war zu befürchten: Auch im zweiten Anlauf ist
dem Verkehrsminister kein überzeugender Wurf für die Pkw-Maut
gelungen. Was Dobrindt jetzt präsentiert, mag zwar die Kritiker aus
der Union besänftigen – die Maut macht es nicht besser. Schon die
Idee, die Vignettenpflicht auf Bundesstraßen zwar einzuführen, aber
sie für Ausländer vorerst auszusetzen, verrät neben Dobrindts Hang
zur Trickserei vor allem Hilflosigkeit. Es hatte ja Gründe, warum der
Minister die Maut gegen Koalitionsabsprachen auf alle Straßen
ausdehnen wollte: Er fürchtete, sonst drohten Ausweichverkehr und,
nach Abzug aller Verwaltungskosten, lächerlich geringe Einnahmen.
Genauso wird es jetzt kommen. Kontrollen und Bürokratie werden
aufwendiger – und die Erlöse so klein, dass selbst ein Minusgeschäft
nicht ausgeschlossen ist. So macht die Maut erst recht keinen Sinn.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 – 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de