Anerkennung von NS-Opfergruppen:Überfällige Korrektur / Leitartikel von Klaus Riexinger

Abgelegt unter: Innenpolitik |





75 Jahre nach der Befreiung der Konzentrationslager hat der
Bundestag die Häftlingsgruppen der “Berufsverbrecher” (BV) und “Asozialen” als
Opfer der Nationalsozialisten anerkannt. Der Staat will nun Geld für die
Erforschung ihrer Geschichte bereitstellen, Bildungsangebote schaffen und den
letzten Überlebenden der geschätzten einst 70000 Häftlinge einen Zugang zu
Entschädigungen ermöglichen. Für die wenigen noch Lebenden und ihre Angehörigen
aber zählt die Geste: die Opfer als solche anzuerkennen und sie endlich von der
pauschalen Schuldzuweisung zu befreien. http://mehr.bz/khs36l

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/59333/4521024
OTS: Badische Zeitung

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de