Aus Angst vor Corona: Patient*innen verschieben Krankenhaustermine mit fatalen Folgen / “Zur Sache Rheinland-Pfalz! Extra” am Do., 7.5.2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Weshalb Patient*innen Termine im Krankenhaus während des Corona-Virus absagen, darüber berichtet das Politikmagazin “Zur Sache Rheinland-Pfalz! Extra” in einer neuen Folge am Donnerstag, 7. Mai 2020, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

“Er hat den Behandlungstermin verschoben, ist dann erst jetzt, vier Wochen später, gekommen und praktisch in der Halle tot umgefallen.” Ernst Sonntag, der Direktor des Neuwieder DRK-Klinikums, ist noch Tage danach erschüttert. Man habe bei dem 81-jährigen Mann gerade noch eine Herzklappen-Thrombose mit Gerinnsel diagnostizieren können, doch Hilfe, so der Chefarzt, sei nicht mehr möglich gewesen. Manche, erzählt er, spielen mit ihrem Leben, wenn sie wichtige Operationen aufschieben. Und das passiert, obwohl in nahezu allen Krankenhäusern viele Betten leer stehen. Zuerst wollte man Betten für Pandemiekranke freihalten, dann blieb der große Ansturm der Corona-Kranken aus und schließlich kam die Angst vieler anderer Kranken vor der Ansteckung mit dem Virus dazu.

Moderation: Britta Krane

Weitere Themen der Sendung:

– Was ist ein Menschenleben wert? – Wenn Corona zur Bedrohung für Senior*innen wird – Das milliardenschwere Corona-Hilfsprogramm – Wer soll das bezahlen? Hierzu Gast im Studio: Christian Baldauf, CDU-Fraktionsvorsitzender Rheinland-Pfalz – Lockerungen: Merkel unter Druck – Machen jetzt die Bundesländer was sie wollen? – Bundesliga hofft auf Neustart – Mainz 05 vor erstem Geisterspiel im heimischen Stadion? – Von wegen Adria und Provence – Der neue Pfingst- und Sommerurlaub in Rheinland-Pfalz – “Zur Sache”-Serie aus Kirn – Wie die Kleinstadt an der Nahe die Coronakrise erlebt – “Zur Sache Pin”: Die Corona-App “Zur Sache Rheinland-Pfalz! Extra” Das SWR-Politikmagazin “Zur Sache Rheinland-Pfalz! Extra” berichtet über die Themen, die das Land bewegen.

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge auf www.ardmediathek.de/swr/ und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de zu sehen.

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929-32755, sibylle.schreckenberger@swr.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7169/4590067 OTS: SWR – Südwestrundfunk

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de