Austauschcop in Hamburg: „ZDF.reportage“ auf Streife (FOTO)

Abgelegt unter: Arbeit |






 


Wie nimmt ein US-Polizist den Arbeitsalltag der deutschen Polizei
wahr? Was erlebt er auf Streife in Hamburg-Harburg? Die
„ZDF.reportage“ begleitet am Sonntag, 5. März 2017, 18.00 Uhr, den
„Austauschcop“. US-Polizei-Sergeant Ryan Herring ist eine Woche lang
zu Besuch auf der Hamburger Wache von Polizeikommissar Sajoscha Boss.
Ihn interessiert dabei besonders, wie seine deutschen
Polizei-Kollegen im Kontakt mit den Bürgern gesehen werden. Wie
gefährlich ist für deutsche Polizisten der Dienst auf der Straße
angesichts des immer häufiger fehlenden Respekts in der Bevölkerung
und tätlicher Übergriffe, die keine Ausnahme mehr sind?

Autodiebstahl, häusliche Gewalt, Drogenkriminalität sind Fälle,
mit denen sich deutsche wie amerikanische Polizisten befassen müssen.
US-Polizist Ryan Herring erlebt, wie sich der Polizeialltag in
Deutschland gestaltet und mit welchen Fällen deutsche Polizisten
konfrontiert sind.

Im Sommer 2016 war der Hamburger Polizist Sajoscha Boss in Austin,
Texas, und fuhr eine Woche lang mit seinem US-Kollegen auf Streife.
Er war bei Diebstahl- und Drogeneinsätzen dabei, erlebte einen
Einsatz gegen die brutale Gang-Kriminalität in den USA und war
beeindruckt von der Ausrüstung seiner amerikanischen Kollegen. Die
„ZDF.reportage“ hat den amerikanischen Polizisten und seinen
deutschen Kollegen bei ihrer Arbeit begleitet und gibt einen Einblick
in die Erlebnisse, die die beiden Polizisten während ihres Austauschs
machten.

Bereits am 12. Februar 2017 erkundete die „ZDF.reportage“ den
„Stress auf Streife – Wenn Polizisten zur Zielscheibe werden“. Auch
„Der Austauschcop“ bietet vor der aktuellen Debatte um Übergriffe auf
Polizisten einen profunden Einblick in die Alltagswirklichkeit.

https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-reportage/stress-auf-streife-
100.html

http://bit.ly/2l8iLoj

http://reportage.zdf.de/

http://twitter.com/zdfpresse

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 -70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/zdfreportage

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de