BERLINER MORGENPOST: Die Ratlose Nato / Leitartikel von Christian Kerl

Abgelegt unter: Allgemein |





Der große Krach ist ausgeblieben beim Nato-Jubiläums-Gipfel. Doch
die knappe Gipfelerklärung mit dem erneuten Bekenntnis zur Bündnissolidarität
darf nicht missverstanden werden: Ausgeräumt ist keiner der Konflikte. Nicht der
Streit um die Lastenteilung, in dem der US-Präsident wieder düstere Andeutungen
über die Grenzen der Beistandsverpflichtung machte, nicht der von Paris
begonnene Konflikt um fehlende Abstimmungen und die langfristige Strategie – und
nicht einmal der Ärger um die riskanten Alleingänge und Drohungen des türkischen
Präsidenten Erdogan. Die Nato steht nach dem Gipfel so ratlos da wie zuvor:
Militärisch funktioniert das Bündnis noch hervorragend, aber der politische Kitt
ist brüchig. Ob die Fortsetzung der bislang beeindruckenden Erfolgsgeschichte
gelingt, ist ungewiss.

Pressekontakt:
BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/53614/4459054
OTS: BERLINER MORGENPOST

Original-Content von: BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de