Berliner Zeitung: Inlandspresse – keine Vorabmeldung Die „Berliner Zeitung“ zur Absicht der Palästinenser, die Uno um staatliche Anerkennung zu ersuchen

Abgelegt unter: Außenhandel |





Natürlich sollen die Palästinenser ihren eigenen
Staat haben. Aber auch Deutschland wird im UN-Sicherheitsrat nicht
für Palästina stimmen. Denn für die Bundesregierung hat das besondere
deutsche Verhältnis zu Israel Vorrang. Dies gilt auch dann, wenn
Deutschland die israelische Politik gegenüber den Palästinensern
zutiefst missbilligt, es gilt sogar, wenn es zur Folge hat, einem
Volk das Selbstbestimmungsrecht de facto abzusprechen. Für diese
deutsche Haltung gibt es gute Gründe, aber sie sind nicht gut genug,
wenn der Preis dafür so hoch ist.

Pressekontakt:
Berliner Zeitung
Bettina Urbanski
Telefon: +49 (0)30 23 27-9
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
berliner-zeitung@berlinonline.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de