Berliner Zeitung: Kommentar zu Protesten gegen Trump. Von Karl Doemens

Abgelegt unter: Außenhandel |





Bemerkenswerterweise treibt nicht die Opposition im
Kongress den Widerstand voran. Die Demokraten wirken nach ihrer
Wahlniederlage immer noch zerrupft und selbstfixiert. Das
Kraftzentrum der neuen Opposition befindet sich außerhalb der
Parlamente: Den Sportler-Protest hat Colin Kaepernick, ein einzelner
Football-Spieler, vor einem Jahr losgetreten. Die eindrucksvollste
Entlarvung von Trumpcare gelang dem Talkshow-Moderator Jimmy Kimmel,
der in einer furiosen Wutrede führende Republikaner der Lüge
bezichtigte und die brutalen Konsequenzen des Gesetzes für seinen
herzkranken Sohn aufzeigte. Vor allem aber bildet sich in den USA
eine neue Graswurzel-Bewegung, die sich der Trump-Politik
entgegenstellt. … Vieles hat noch keine festen Strukturen. Aber
eines wird immer deutlicher: Viele US-Bürger sind entschlossen, für
das Amerika zu kämpfen, das sie lieben: ein Land der
Meinungsfreiheit, der Rassen-Gleichheit und der Toleranz.

Pressekontakt:
Berliner Zeitung
Redaktion
christine.dankbar@dumont.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de