Berliner Zeitung: Kommentar zur Organspende in Deutschland. Von Timot Szent-Ivanyi

Abgelegt unter: Allgemein |





Das gesamte Transplantationssystem muss auf den
Prüfstand. Warum? In Deutschland werden die Regeln für die
Wartelisten und die Organvergabe von einem privaten Verein ohne
demokratische Legitimation bestimmt: Der Bundesärztekammer. Es gibt
nur eine unzureichende staatliche Kontrolle und für Betroffene kaum
Möglichkeiten, gegen Entscheidungen juristisch vorzugehen. Dabei geht
es bei der Frage, ob ein Schwerstkranker auf die Warteliste kommt und
wann er ein neues Organ erhält, um Leben und Tod.

Pressekontakt:
Berliner Zeitung
Redaktion
christine.dankbar@dumont.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de