bpa-Mitglied aus Sachsen „Bester Arbeitgeber Gesundheit& Soziales“ / Mobile Hauskrankenpflege Kröber aus Zittau überzeugt in bundesweitem Benchmark-Wettbewerb

Abgelegt unter: Arbeit |





Die Mobile Hauskrankenpflege Kröber GmbH aus Zittau
wurde vom Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® als
„Bester Arbeitgeber Gesundheit & Soziales 2017“ ausgezeichnet. Das
Qualitätssiegel steht für besondere Leistungen bei der Gestaltung
einer wertbasierten und förderlichen Arbeitsplatzkultur, die
insbesondere durch ein hohes Maß an Vertrauen, Fairness,
Wertschätzung und Teamgeist in der Zusammenarbeit geprägt ist.

„Wenn wir über Qualität in der Pflege sprechen, ist nicht nur der
Einsatz für unsere Kunden gemeint, sondern insbesondere auch die
wertschätzende Anerkennung für die nicht immer einfache Tätigkeit
unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, erklärt Geschäftsführerin
Birgit Kröber. „Daher sind wir stolz über diese Auszeichnung. Sie
spiegelt unsere Bemühungen um Mitarbeiterzufriedenheit wider. Die
Mitarbeiter nehmen uns als attraktiven Arbeitgeber wahr.“

Über die Würdigung der Mitgliedseinrichtung freut sich auch der
Vorsitzende der Landesgruppe Sachsen des Bundesverbandes privater
Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa), Dr. Matthias Faensen: „In
unserer Branche gehören gute Arbeitsbedingungen zur unternehmerischen
Weitsicht, denn in der Pflege sind die Beschäftigten die Grundlage
für unternehmerischen Erfolg. Solch eine Auszeichnung ist eine schöne
Bestätigung der täglichen Arbeit und eine Motivation, weiter in die
Personalentwicklung zu investieren.“

Insgesamt erhielten 21 Gesundheits- und Sozialeinrichtungen das
Great Place to Work® Qualitätssiegel für eine gute und attraktive
Arbeitsplatzkultur. Beteiligt hatten sich an der aktuellen Runde des
bereits seit 2006 jährlich durchgeführten Wettbewerbs rund 190
Kliniken, Pflegeeinrichtungen, ambulante Versorger, soziale
Einrichtungen und Trägergesellschaften. Sie stellten sich freiwillig
einer unabhängigen Prüfung ihrer Qualität als Arbeitgeber und der
repräsentativen Beurteilung durch die eigenen Angestellten.

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa)
bildet mit mehr als 9.500 aktiven Mitgliedseinrichtungen (davon fast
600 in Sachsen) die größte Interessenvertretung privater Anbieter
sozialer Dienstleistungen in Deutschland. Einrichtungen der
ambulanten und (teil-)stationären Pflege, der Behindertenhilfe und
der Kinder- und Jugendhilfe in privater Trägerschaft sind im bpa
organisiert. Die Mitglieder des bpa tragen die Verantwortung für rund
290.000 Arbeits- und circa 22.000 Ausbildungsplätze
(www.youngpropflege.de, www.facebook.com/Youngpropflege). Das
investierte Kapital liegt bei etwa 23 Milliarden Euro.

Pressekontakt:
Für Rückfragen: Jacqueline Kallé, Leiterin der
bpa-Landesgeschäftsstelle, Tel.: 0341/211 05 30, Mobil: 0162/134 13
56, www.bpa.de

Original-Content von: bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de