Brand: Weltflüchtlingstag – an der Seite der Menschen in größter Not

Abgelegt unter: Soziales |





Flüchtlingszahlen weltweit steigen seit Jahren stetig

Die Zahl der Flüchtlinge weltweit steigt seit Jahren kontinuierlich an. Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR veröffentlicht jährlich am Weltflüchtlingstag die aktuelle Statistik der Betroffenen. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Menschenrechte und humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Brand:

„Nahezu 82,4 Millionen Flüchtlinge weltweit zählt der aktuelle Bericht des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen (UNHCR) für das Jahr 2020. Das sind doppelt so viele Menschen wie noch vor zehn Jahren und vier Prozent mehr als im Jahr davor. 42 Prozent von ihnen sind Kinder. Hinter den Zahlen verbergen sich Schicksale von Menschen, die ihre Heimat verlassen müssen, weil Kriege und Konflikte, Verfolgung oder die Folgen des Klimawandels und von Umweltzerstörung ihnen das Bleiben unmöglich machen. Sie verlassen ihre Heimat nicht freiwillig.

Laut UNHCR sind fünf Staaten besonders betroffen. So stammen aus Syrien 6,7 Millionen Flüchtlinge, aus Venezuela 4 Millionen, aus Afghanistan 2,6 Millionen, aus Südsudan 2,2 Millionen und aus Myanmar 1,1 Millionen.

Neue und langandauernde Konflikte sind gleichermaßen Gründe für wachsende Flüchtlingszahlen. Fest steht außerdem: 86 Prozent der flüchtenden Menschen bleiben in einem angrenzenden Nachbarland. Die meisten dieser Staaten zählen zu den am wenigsten entwickelten Ländern. Die Corona-Pandemie verschärft die Situation der Menschen, die zur Flucht gezwungen sind, erheblich. Fluchtursachen zu bekämpfen und solidarisch an der Seite der Flüchtlinge zu stehen, bleibt das Gebot der Stunde und die Herausforderung für die internationale Staatengemeinschaft. Dafür bedarf es weiterhin größter Anstrengungen und vor allem des politischen Willens zur Lösung der Krisen.

Für die deutsche Entwicklungspolitik hat die Unterstützung von Flüchtlingen und Aufnahmeländern höchste Priorität. Das Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat im vergangenen Jahr rund 5,5 Milliarden Euro für die Minderung von Fluchtursachen sowie irregulärer Migration, die Unterstützung von Flüchtlingen, für die Stabilisierung der Aufnahmeregionen und die Reintegration von Rückkehrenden in ihre Herkunftsregionen zur Verfügung gestellt.

Für humanitäre Hilfsmaßnahmen stehen im Haushalt des Auswärtigen Amtes in diesem Jahr regulär 2,11 Milliarden Euro zur Verfügung – auch wegen des großen Bedarfs in aktuellen regionalen Krisen und durch die COVID-19-Pandemie. Deutschland ist zweitgrößter Geber humanitärer Hilfe und gestaltet das internationale humanitäre System aktiv mit, u.a. durch innovative Ansätze und vorausschauende humanitäre Hilfe. Auch im Jahr 2021 bildet Syrien einen Schwerpunkt humanitärer Hilfe. Im Vergleich zum Vorjahr wurden die Mittel um 140 Millionen Euro erhöht.

Vorrangig bleibt, die Bemühungen der internationalen Gemeinschaft zur Lösung der weltweiten Konflikte zu intensivieren.“

Hintergrund: Die CDU/CSU-Fraktion ist die größte Fraktion im Deutschen Bundestag. Sie repräsentiert im Parlament die Volksparteien der Mitte und fühlt sich Freiheit, Zusammenhalt und Eigenverantwortung verpflichtet. Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes setzt sich die Unionsfraktion für einen starken freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat, die soziale und ökologische Marktwirtschaft, die Einbindung in die westliche Wertegemeinschaft sowie für die Einigung Europas ein. Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag ist Ralph Brinkhaus.

Pressekontakt:

CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-53015
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de