Bundestagswahl 2021: Sitzung des Bundeswahlausschusses am 8. April 2021

Abgelegt unter: Wahlen |





Der Bundeswahlausschuss wird am Donnerstag, den 8. April 2021, um 11.00 Uhr in öffentlicher Videokonferenz über eine Rechtsfrage entscheiden.

Die Sitzung wird über die Videokonferenzplattform Webex durchgeführt. Für die Videokonferenz steht nur ein eingeschränktes Angebot an Zugängen zur Verfügung. Ein Kontingent ist für Medienvertreterinnen und Medienvertreter reserviert. Journalistinnen und Journalisten sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger melden sich bitte bis Mittwoch, den 7. April, 12.00 Uhr unter der E-Mail-Adresse besucher@bundeswahlleiter.de unter Angabe folgender Daten an: Name, Vorname, E-Mail-Adresse. Medienvertreter geben bitte zusätzlich den Namen des Mediums und gegebenenfalls die Presseausweisnummer an.

Die Vergabe der Zugänge zur Videokonferenz erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs. Bei gleichzeitigem Eingang entscheidet das Los. Anmeldungen mit unvollständigen Angaben sowie Anmeldungen, die nach Fristablauf eingehen, werden nicht berücksichtigt. Bei erfolgreicher Anmeldung wird der Bundeswahlleiter die Einwahldaten nach Ablauf der Frist an die mitgeteilte E-Mail-Adresse übersenden.

Die vollständige Pressemitteilung ist im Internetangebot des Bundeswahlleiters unter http://www.bundeswahlleiter.de zu finden.

Pressestelle

Telefon: 0611 75-3444

www.bundeswahlleiter.de/kontakt

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:

Der Bundeswahlleiter
Pressestelle
Telefon: +49 611-75 34 44
E-Mail: pressestelle@bundeswahlleiter.de

Original-Content von: Der Bundeswahlleiter, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de