ConTribute unterstützt Pen Paper Peace e.V. -Ferienflieger Condor hilft, Projekte in Haiti voranzutreiben-

Abgelegt unter: News,Soziales |





Mit Unterstützung von ConTribute traten die Schauspielerinnen Alissa Jung und Janin Reinhardt, Initiatorinnen der Organisation Pen Paper Peace, gemeinsam mit Malin, der 12-jährigen Kinderbotschafterin von SCHULEN HAITI in dieser Woche ihre jährliche Projektreise nach Port-au-Prince, Haiti, an. Gemeinsam mit der Kinderbotschafterin möchten Alissa Jung und Janin Reinhardt vor Ort die Schüler der beiden von ihnen betreuten Schulen besuchen und mit haitianischen Lehrern, Projektmitarbeitern und dem Handwerkerteam in Austausch treten.

Condor unterstützt die Organisation der beiden Schauspielerinnen im Rahmen des CSR-Programms „ConTribute“. „Condor hat direkt nach dem schweren Erdbeben in Haiti einen Sonderflug mit Hilfsgütern in das Krisengebiet geschickt,“ berichtet Ralf Teckentrup, Vorsitzender der Condor Geschäftsführung. „Seitdem unterstützt der Ferienflieger Vereine, Organisationen und Privatinitiativen, die sich zum Beispiel in Haiti engagieren. Pen Paper Peace ist eine weitere Gelegenheit, auch künftig in Haiti zu unterstützen. Es freut uns sehr, dass wir dazu einen Teil beitragen dürfen.“

Im Moment lernen die bis zu 500 Schüler der beiden unterstützten Schulen noch in provisorischen Orten mitten in den Slums, zwischen Wellblechhütten und auf enger Fläche. Das ändert sich jedoch bald, denn die Bauarbeiten an beiden Schulen sind in vollem Gange. Dementsprechend formuliert auch Alissa Jung die Zielsetzung des Projektes: „Unser größtes Ziel ist erst einmal, dass wir es wirklich schaffen, diese beiden Schulen zusammen mit den Menschen vor Ort zu bauen, so dass da viele, viele Schüler Platz haben und gut lernen können. Mit einer ordentlichen Toilette, mit einer ordentlichen Küche, mit schönen Klassenräumen aber eben auch, dass wir sie weiterhin im laufenden Betrieb finanzieren können. Also die Gehälter, die Schulausstattung und alles im täglichen Betrieb bezahlen können.“

Durch den Wiederaufbau der Schulen kann den Kindern in Haiti eine bessere Zukunft geboten werden. Sie erhalten dadurch oft zum ersten Mal in ihrem Leben eine Tagesstruktur, eine warme Mahlzeit, medizinische Versorgung, Zuwendung, Aufmerksamkeit und vor allem eine Chance auf eine Perspektive.

Weitere Informationen zu den Kampagnen und Organisationen finden Sie im Internet unter:

SCHULEN FÜR HAITI: http://www.schulen-fuer-haiti.de
PEN PAPER PEACE e.V.: http://www.pen-paper-peace.org
ConTribute: http://www.condor.com/de/unternehmen/contribute/index.jsp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de