CSU-Generalsekretär Blume bei „maischberger. die woche“: Benzinpreisdeckel ab 2 Euro ist richtig

Abgelegt unter: Bundesregierung |





SU-Generalsekretär Markus Blume hält wegen der CO2-Bepreisung eine Deckelung des Benzinpreises bei 2 Euro grundsätzlich für richtig. Sein Parteifreund und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hatte eine mögliche Benzinpreisdeckelung kürzlich angekündigt. „Das ist eine politische Zielsetzung, die halte ich grundsätzlich für richtig. Man muss Kompensationsmöglichkeiten schaffen“, sagte Blume bei „maischberger.die Woche“ in der ARD.

„Der Spritpreis ist in hohem Maße regulatorisch bestimmt. Da hätte der Staat die Möglichkeit – wie auch beim Strompreis – auch senkend einzugreifen“, erläuterte Blume. Diesen Ansatz halte die CSU im Energiesektor generell für wichtig. Auf die Frage der Moderatorin Sandra Maischberger, ob der Benzinpreis über die Steuer geregelt werden solle, sagte Blume: „Das wäre ein denkbarer Ansatz. Die Grundphilosophie ist entscheidend: Wir sollten den Menschen Mobilität nicht madig machen.“

„maischberger. die woche“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit Vincent productions GmbH.

Redaktion: Elke Maar

Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Anabel Bermejo | better nau Kommunikationsagentur | Tel. 0172 587 0087 | bermejo@betternau.de
WDR Kommunikation | Tel. 0221 220 7100 | kommunikation@wdr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de