Das Erste / Wahl 2017: „Berliner Runde“ / ARD und ZDF senden am Wahlabend um 20:15 Uhr live aus dem ARD-Hauptstadtstudio

Abgelegt unter: Wahlen |





Die Wählerinnen und Wähler haben am Wahlsonntag,
dem 24. September, entschieden. In der sogenannten Elefantenrunde,
der Sondersendung „Berliner Runde“ zur Bundestagswahl um 20:15 Uhr,
diskutieren die Chefredakteure von ARD und ZDF, Rainald Becker und
Peter Frey, mit den Parteispitzen und Spitzenkandidaten im
ARD-Hauptstadtstudio über den Stand der Hochrechnungen und mögliche
Koalitionen.

Wie interpretieren die Parteispitzen die Ergebnisse? Und vor
allem: Welche Regierung wird gebildet? Mit welchen Forderungen gehen
die Parteien in die Koalitionsverhandlungen? Diese und weitere Fragen
stellen die beiden Moderatoren Rainald Becker und Peter Frey in der
„Berliner Runde“ den Gästen.

Geladen sind die Parteivorsitzenden bzw. Spitzenkandidaten
derjenigen Parteien, die nach dem Stand der Hochrechnungen um 20 Uhr
den Einzug in den Deutschen Bundestag geschafft haben. Ihre Teilnahme
zugesagt haben: Angela Merkel (CDU), Joachim Herrmann (CSU), Martin
Schulz (SPD), Katja Kipping (DIE LINKE), Katrin Göring-Eckardt
(BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Christian Lindner (FDP) und Jörg Meuthen
(AfD).

Die „Berliner Runde“ ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios
in redaktioneller Zusammenarbeit mit dem ZDF. Die Sondersendung wird
live aus dem ARD-Hauptstadtstudio in Berlin gesendet und ist im
Ersten und im ZDF zu sehen.

Pressefotos der beiden Moderatoren sind auf ARD-Foto unter
www.ard-foto.de verfügbar, ebenso aktuelle Sendungsfotos nach der
Ausstrahlung.

Pressekontakt:
ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation, Tel.: 030/2288 1100,
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de