Der Tagesspiegel: FDP: Abschaffung der EEG-Umlage eine „rote Linie“ für Jamaika-Verhandlungen

Abgelegt unter: Allgemein |





Noch vor dem Beginn von Sondierungsgesprächen über
eine Jamaika-Koalition benennt die FDP erste rote Linien in der
Energiepolitik. „Allein durch die Erneuerbare-Energien-Umlage wird
jeder mit über 300 Euro jährlich belastet“, sagte der FDP-Politiker
Hermann Otto Solms „Tagesspiegel Background Energie & Klima“. Deshalb
wolle die FDP die Umlage abschaffen und die Stromsteuer senken.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de