Der Tagesspiegel: Gauweiler bekräftigt Ablehnung des reformierten Euro-Rettungsschirms EFSF

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Der CSU-Bundestagsabgeordnete Peter
Gauweiler hat seine Ablehnung einer Ausweitung des
Euro-Rettungsschirms EFSF bekräftigt. Er werde bei der Abstimmung am
kommenden Donnerstag im Bundestag „auf keinen Fall“ zustimmen, sagte
Gauweiler dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe, 26. September 2011).
Der CSU-Abgeordnete kritisierte, dass in der
Unions-Bundestagsfraktion sein Einwand „heruntergespielt“ worden sei,
wonach sich der Anteil Deutschlands an den Staatsgarantien für den
Rettungsschirm EFSF im schlimmsten Fall statt der geplanten 211
Milliarden Euro auf mehr als 420 Milliarden Euro summieren könne.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de