Der Tagesspiegel: Manipulationen im Sport: Bundesinnenminister regt Einrichtung von Schwerpunkt-Staatsanwaltschaften an

Abgelegt unter: Allgemein |





Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat
die Einrichtung von Schwerpunkt-Staatsanwaltschaften angeregt, die
international organisierte, betrügerische Wettmanipulationen im Sport
verfolgen sollen. Damit könnten die Ermittlungskompetenzen
spezialisiert und gebündelt werden, sagte Friedrich dem Berliner
„Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe). Schwerpunktstaatsanwaltschaften
gibt es bereits bei der Verfolgung von Doping. Der Minister schloss
auch gesetzliche Konsequenzen nicht aus. Falls die Erfahrungen der
Ermittler in Bochum, die internationalen Wettmanipulationen auf der
Spur sind, „gravierende Regelungslücken offenbaren, dürfen wir uns
auch strafrechtlichen Neuregelungen nicht verschließen“, sagte
Friedrich der Zeitung.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de