Der Tagesspiegel: Nobelpreisträger Satyarthi will sein Hilfsprojekt exportieren

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Kailash Satyarthi, der erste Inder, der
mit einem Nobelpreis ausgezeichnet wurde, will sein bisher auf Indien
beschränktes Projekt „Child Friendly Village“ (kinderfreundliches
Dorf) in andere Länder exportieren. Dies sagte der
Kinderrechtsaktivist und ehemalige Ingenieur, der vor einer Woche mit
dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde, im Gespräch mit dem
Tagesspiegel (Freitagausgabe).

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an: Der
Tagesspiegel, Newsroom, Tel: 03029021-14909

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de