Deutsche Arbeitgeber zeigen weiterhin Einstellungsbereitschaft / Manpower Arbeitsmarktbarometer für das vierte Quartal 2011 veröffentlicht

Abgelegt unter: Arbeit |





Deutsche Arbeitgeber bleiben optimistisch und
beabsichtigen, auch in den kommenden drei Monaten Personal
einzustellen. Das ergab das heute veröffentlichte, vierteljährlich
erscheinende Manpower Arbeitsmarktbarometer der ManpowerGroup. Die
Einstellungsbereitschaft der Arbeitgeber erreicht ihren höchsten Wert
seit 2008. Für das vierte Quartal 2011 wird ein saisonal bereinigter
Netto-Beschäftigungsausblick von +12 Prozent prognostiziert.
Gegenüber dem Vorquartal bedeutet dies einen saisonal bereinigten
Anstieg von 1 Prozentpunkt und im Vergleich zum vierten Quartal 2010
ein Plus von 5 Prozentpunkten.

Laut Vera Calasan, Geschäftsführerin der ManpowerGroup
Deutschland, „hängt die gute Stimmung der Personalentscheider
offenbar mit den vollen Auftragsbüchern der Industrie zusammen. Weil
Aufträge zu erledigen sind, erweitern sie die Stammbelegschaft,
unabhängig von den Unsicherheiten in anderen Teilen Europas.“
Insgesamt planen die Unternehmer in allen neun erfassten
Wirtschaftsbereichen und allen acht Regionen, neue Mitarbeiter
einzustellen.

Vera Calasan sieht auch weiterhin den Fachkräftemangel als die
große Herausforderung für die Arbeitgeber: „Im Human Age wird das
Talent zum entscheidenden Faktor für den Erfolg von Unternehmen. Wir
sehen dies auch bei uns bestätigt. Kunden übernehmen verstärkt von
Manpower überlassene Mitarbeiter in ihre eigene Belegschaft, um sich
qualifizierte Kräfte zu sichern. Im Vergleich zur Mitte des
vergangenen Jahres hat sich ihre Prozentzahl bei Manpower fast
verdoppelt.“

Ausblick für Europa, den Mittleren Osten und Afrika

Für das vierte Quartal zeigen sich in der EMEA-Region dieselben
gemischten Ergebnisse wie auch im bisherigen Jahresverlauf 2011. Eine
positive Einstellungsbereitschaft wird in 18 der 23 erfassten Länder
ermittelt.

Das nächste Manpower Arbeitsmarktbarometer erscheint am 13.
Dezember 2011 mit dem Ausblick auf das erste Quartal 2012.

Über die ManpowerGroup Deutschland

Die ManpowerGroup ist weltweit einer der führenden Anbieter
innovativer Human Resources-Lösungen. Das Unternehmen ist an 4.000
Standorten in 82 Ländern präsent. Mit den Tätigkeitsfeldern
Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Recruitment Process
Outsourcing (RPO) und Managed Service Provider (MSP) erwirtschaftete
die ManpowerGroup Deutschland 2010 einen Umsatz von 596 Millionen
Euro. In Deutschland beschäftigt das Unternehmen an rund 200
Niederlassungen mehr als 22.000 Mitarbeiter, die überwiegend in
Kundenunternehmen tätig sind. Mehr Informationen zu Manpower erhalten
Sie unter www.manpower.de oder www.manpowergroup.com .

Pressekontakt:
WEFRA PR
Gesellschaft für Public Relations mbH
Dr. Andreas Bachmann
Mitteldicker Weg 1 – WEFRA Haus
63263 Neu-Isenburg (Zeppelinheim)
Telefon: 069 695008-78
Fax: 069 695008-71
E-Mail: presse@manpower.de
Internet: www.wefra.de

Bitte schicken Sie uns ein Belegexemplar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de