Deutschland muss laut Göring-Eckardt mehr Flüchtlinge aufnehmen

Abgelegt unter: Allgemein |





Angesichts der Lage in Nordsyrien und an der EU-Grenze zur
Türkei muss Deutschland nach Ansicht der Fraktionsvorsitzenden der Grünen,
Katrin Göring-Eckardt, mehr Flüchtlinge aufnehmen. Göring-Eckardt sagte der
“Saarbrücker Zeitung” (Montag), es gebe viele Kommunen, “die Kapazitäten haben
und bereit sind, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Das sollten wir nutzen.”

Die Grüne betonte weiter, zuallererst müsse jetzt humanitär gehandelt werden.
“Die Flüchtlinge in der Türkei brauchen weiterhin die Hilfe der EU.” Die
jetzige Eskalation in Nordsyrien werde erneut tausende Menschen in die Flucht
treiben. Göring-Eckardt forderte daher Gespräche mit dem türkischen
Staatspräsidenten Erdogan sowie der bulgarischen und der griechischen Regierung.
Außerdem sei jetzt der Moment, “wo sich die Europäer zusammensetzen, um den
Druck auf die Kriegsparteien in Syrien zu erhöhen. Darunter fallen für mich auch
Individual-Sanktionen gegen Russland.”

Pressekontakt:

Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/57706/4534621
OTS: Saarbrücker Zeitung

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de