Düsseldorf: St. Raphael Haus eröffnet Ausstellung des Kunstprojektes „Kinderrechte“ und feiert Baustart

Abgelegt unter: Soziales |





Oberbilk. Am Montag, 14.10., eröffnete Johannes Horn, Leiter des Düsseldorfer Jugendamtes, im Caritas St. Raphael Haus (integrative Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung), die Ausstellung des Kunstprojektes „Kinderrechte“. Über einige Monate haben sich die Kinder und Jugendlichen der Einrichtung auf künstlerische Art und Weise mit dem Thema „Kinderrechte“ beschäftigt und die Ergebnisse in farbenfrohen Bildern und Skulpturen festgehalten. Johannes Horn lobte das engagierte Kunstprojekt als besonders positives Beispiel für die Auseinandersetzung mit dem Thema: „Wir feiern in diesem Jahr 30 Jahre Kinderrechte mit vielen Aktionen und Initiativen in Düsseldorf. Ich bin sehr dankbar dafür, dass sich im St. Raphael Haus die Kinder und Jugendlichen so intensiv mit den Kinderrechten auseinandersetzen, partizipativ an deren Gestaltung teilnehmen und diese hier auf vielfältige Art und Weise gefördert werden.“

Im Rahmen der Ausstellung stellte Thomas Salmen, stellv. Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes Düsseldorf, anschließend die anstehenden Baumaßnahmen des St. Raphael Hauses vor. Gemeinsam mit Dr. Wulff Aengevelt (Aengevelt Immobilien) verkündete er den offiziellen Beginn der Bau- und Sanierungsmaßnahmen des neuen, nach dem langjährigen Freund und Förderer des St. Raphael Hauses Willi Aengevelt benannten, Gruppenhauses, welches bis Ende 2021 kernsaniert sein wird. „Für uns ist es wesentlich, dass wir Projekte unterstützen, die Menschen wirklich helfen. Gerade Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnisse verdienen unseren vollen Respekt und wir unterstützen deshalb mit Engagement und aus innerer Überzeugung die Sanierung des neuen Gruppenhauses“, betonte Angevelt. Nach Abschluss der Sanierung werden 45 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung in dem modernen, hellen Gruppenhaus ein neues Zuhause finden. Über Generationen ist die Familie Aengevelt mit dem Sankt Raphael Haus als großzügiger finanzieller und ideeller Förderer verbunden.

Die Ausstellung „Kinderrechte“ kann bis zum 31. Oktober montags bis donnerstags von 10 bis 14 Uhr im St. Raphael Haus (Oberbilker Allee 157, 40227 Düsseldorf) besichtigt werden.

Auf dem Foto zu sehen (v.l.):
Bernhard Sauer (stellv. Einrichtungsleitung), Thomas Salmen (stellv. Vorstandsvorsitzender Caritasverband Düsseldorf), Dr. Wulff Aengevelt, Dr. Lutz Aengevelt (Aengevelt Immobilien), Johannes Horn (Jugendamtsleiter Stadt Düsseldorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de