Ein zweites mutiges Projekt: #KEINERKOMMT – das NICHT-Festival wird Partner der #InitiativeMUT von TELE 5 (VIDEO)

Abgelegt unter: Soziales |





Es ist DAS Nicht-Festival des Jahres 2020 – “KEINER KOMMT, ALLE MACHEN MIT” am 12. Mai 2020 in Hamburg. Eine Aktion, die in der Kürze von nur zwei Werktagen am Telefon entstanden ist und gegenwärtig bereits zahlreiche Künstler miteinander vereint – darin vereint, das Nicht-Festival mit all ihrer Präsenz und ihrer Kreativität zu unterstützen. Nur halt nicht vor Ort. Nun wird auch dieses originelle Projekt als Partner ein fester Teil der #InitiativeMUT von TELE 5!

Mit der #InitiativeMUT geben wir den Menschen und Unternehmen, die insbesondere den wirtschaftlichen Herausforderungen der Corona-Krise durch kreative Ideen begegnen, etwas zurück. Als privater Fernsehsender stellen wir kostenlose Werbeflächen zur Verfügung für Projekte, Firmen, kleine Gewerbe, Künstler oder Initiativen von Einzelpersonen. All jene, die ihre Kreativität und ihren Mut genutzt haben, inmitten der Krise umzudenken und zuvor undenkbare Wege eingeschlagen haben und so beweisen, dass eine Krise auch eine Chance sein kann.

“Verrückte Zeiten brauchen verrückte Ideen, um die Krise erträglicher zu machen und daher bewerben wir ein Festival, das es nicht gibt, mit Künstlern, die nicht kommen, um Spenden zu sammeln mit Kreativität und Humor”, erklärt Initiator Lars Meier , Vorstand von MenscHHamburg e.V. und Geschäftsführer der Gute Leude Fabrik.

Wir sind glücklich, auch #KEINERKOMMT, alle machen mit als Partner für die Initiative mit an Bord zu haben, der passende Partner-Spot läuft bereits im Werbeblock auf TELE 5!

Mehr über #KEINERKOMMT, alle machen mit:

Am 12. Mai findet in Hamburg ein riesiges Festival mit einem einzigartigen Line-Up statt – ohne Publikum und ohne Bands. Wie bitte? – Der gemeinnützige Verein MenscHHamburg e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein fiktives Festival zu organisieren, um die Hamburger Kulturlandschaft in der Corona-Krise zu unterstützen. ABBA, Die Beatles, Billie Eilish, die ärzte… und viele andere – kommen nicht! Ein Ich-bin-nicht-dabei-Ticket sollte man aber unbedingt trotzdem kaufen – und damit auf charmante Art und Weise der Kultur unter die Arme greifen. Auf der Webseite des größten solidarischen Nichtfestivals des Jahres 2020 kann man sogar Nicht-Getränke und Merchandise kaufen (das gibt es aber wirklich).

Mehr Infos zu zur #InitiativeMUT unter http://www.tele5.de/initiativemut

Alle Infos zu #KeinerKommt: http://www.keinerkommt.de

Facebook: http://www.facebook.com/menschhamburg

Instagram: http://www.instagram.com/menschhamburg

Twitter: http://www.twitter.com/menschhamburg

Pressekontakt:

TELE 5
Manager Kommunikation
Alina Hülsken
Tel.: +49 (89) 649568-189
Alina.Huelsken@tele5.de

Für Fotoanfragen:
TELE 5 Fotoredaktion
Judith Hämmelmann
Tel.: +49 (89) 649568 – 182
judith.haemmelmann@tele5.de

Informationen und Bildmaterial zum Programm von TELE 5 finden Sie
auch in der TELE 5-Presselounge unter presselounge.tele5.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/43455/4570502
OTS: TELE 5

Original-Content von: TELE 5, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de