Einheitsgedenken – Mehr Ernst

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Bundesregierung braucht dringend ein Geschichtsupdate, sie
scheint immer noch auf dem Stand von 1990 zu operieren. Seitdem ist aber eine
neue Generation herangewachsen, die eine ganz andere Sicht auf die Einheit hat
als die Älteren. Seitdem wurde der Kohleausstieg mit seinen gravierenden
Auswirkungen auf die Arbeitsplätze im Osten beschlossen, seitdem wurde die AfD
gegründet, seitdem denkt die CDU über eine Zusammenarbeit mit der Linkspartei
nach. Und das sind nur einige Beispiele aus einer langen Reihe von
Veränderungen. Quatschen, tanzen, kochen, singen – es ist an der Zeit, diesen
Humbug hinter sich zu lassen und eine ernsthafte Auseinandersetzung mit der
Deutschen Einheit und ihren Folgen zu beginnen.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressort Politik/Wirtschaft/Vermischtes
Markus Peherstorfer
Telefon: 09421-940 4441
politik@straubinger-tagblatt.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/122668/4502800
OTS: Straubinger Tagblatt

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de