FDP-Chef Lindner will Kemmerich zum Rückzug bewegen

Abgelegt unter: Allgemein |





Nachdem mehrere FDP-Landesverbände den Rücktritt des
thüringischen Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich und Neuwahlen gefordert
haben, will FDP-Chef Christian Lindner am Vormittag vor Ort in Erfurt mit
Kemmerich einen raschen Ausweg aus der Krise finden. Dazu gäbe es mehrere
Szenarien, etwa das Stellen der Vertrauensfrage im Erfurter Landtag, um den Weg
für Neuwahlen freizumachen, erfuhr der “Tagesspiegel” aus Parteikreisen.
Entscheidend dafür sei aber, dass die CDU-Fraktion mitmache, also dass
Kemmerich die Vertrauensfrage verliert. Bekommt Kemmerich dabei nicht die
Mehrheit aller Mitglieder des Landtags, kommt es zu Neuwahlen, wenn das
Parlament nicht binnen drei Wochen einen neuen Regierungschef wählt. Allerdings
muss die FDP, die nur mit 5,0 Prozent in den Landtag eingezogen ist, bei
Neuwahlen fürchten, nach den Wiedereinzug zu verpassen.

https://www.tagesspiegel.de/politik/wahlbeben-in-thueringen-cdu-chefin-kramp-kar
renbauer-droht-thueringer-cdu/25516934.html

Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon
030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/2790/4512893
OTS: Der Tagesspiegel

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de