Geschwister: Für immer und ewig zusammen (FOTO)

Abgelegt unter: Soziales |






 

Das Band zwischen Geschwistern kann dünner werden – aber es reißt nicht so leicht ab. Noch vor Freunden und Ehepartnern sind Bruder oder Schwester auch dann noch wichtig, wenn die eigenen Eltern nicht mehr da sind. Zudem haben sie einen großen Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung. “Einstellungen und Werte, wie wir uns streiten und uns versöhnen, wie wir Beziehungen zu anderen eingehen, all das formen unsere Geschwister. Während sie mit uns gemeinsam aufwachsen, üben sie mit uns Verhaltensmuster ein”, sagt der Schweizer Psychologieprofessor Jürg Frick im Apothekenmagazin ” Senioren Ratgeber”.

Konkurrenz zwischen Geschwistern

Die Beziehung zwischen Brüdern oder Schwestern ist jedoch nicht immer einfach. Wenn Eltern ein Kind bevorzugen, kann Konkurrenz zwischen Geschwistern entstehen. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn Kinder kurz nacheinander geboren wurden und daher ständigen Vergleichen ausgesetzt sind. Manchmal ist es der Druck der Eltern, der bestimmte Verhaltensmuster auslöst. “Viele stellen im Alter fest, dass ihre Geschwister doch nicht so übel sind, wie sie immer dachten”, sagt Frick.

Bruder oder Schwester als wichtige Bezugsperson

Unterschiedliche Wege während der Jugend, die Gründung einer Familie, die spätere Pflege der Eltern: All das kann im Lauf des Lebens zu Distanz zwischen Geschwistern führen. Doch ist es laut Psychologe Frick nie zu spät, den Kontakt wieder aufleben zu lassen. “Egal, wie alt wir sind und wie viel Distanz zwischen uns und den Geschwistern entstanden ist: Sie bleiben eine wichtige Bezugsperson für uns.”

Im aktuellen “Senioren Ratgeber”-Schwerpunkt erzählen Geschwister über ihre Beziehung zueinander. Dazu gibt es Tipps, wie Brüder und Schwestern ein gutes Verhältnis zueinander pflegen können.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Apothekenmagazin ” Senioren Ratgeber” 5/2020 liegt aktuell in den meisten Apotheken aus. Viele weitere interessante Gesundheits-News gibt es unter http://www.senioren-ratgeber.de .

Pressekontakt:

Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de http://www.wortundbildverlag.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/52678/4586716
OTS: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de