green update startet nachhaltig ins neue Jahr

Abgelegt unter: Umweltpolitik |





Die Zusammenarbeit mit der Neven Subotic Stiftung, welche seit Anfang 2014 besteht ist nur ein Beispiel wie positiv und freundschaftlich eine solche Partnerschaft sein kann. Hier „wäscht eine Hand die andere“. Genau das sollte allgemein das Ziel einer nachhaltigeren Welt (Wirtschaft) sein. Mensch darf auch Dinge für andere erledigen, bei einem bestimmten Ziel helfen, ohne dafür eine bestimmte Entlohnung zu erhalten. 2015 möchte das grüne Unternehmen hier gezielt ihren Fokus setzen. Durch die Beratungstätigkeit (die nachhaltigen green updates können auf der Homepage www.greenupdate.de nachgeschlagen werden) unterstützt green update mit 3% der Auftragssumme die genannte Neven Subotic Stiftung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de