„hart aber fair“ am Montag, 11. September 2017, 21:30 Uhr, live aus Berlin

Abgelegt unter: Wahlen |





Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Der Bürgercheck zur Wahl: Was soll sich ändern bei
Steuern, Rente, Wohnen?

Die Gäste:

Manuela Schwesig (SPD, Ministerpräsidentin des Landes
Mecklenburg-Vorpommern, stellv. Parteivorsitzende) Jens Spahn (CDU,
Mitglied des Bundesvorstandes; Parlamentarischer Staatssekretär beim
Bundesminister der Finanzen) Christian Lindner (FDP,
Bundesvorsitzender; Spitzenkandidat für die Bundestagswahl) Dietmar
Bartsch (DIE LINKE, Fraktionsvorsitzender) Alexander Tappert (Sänger
und Entertainer; Vater von drei Kindern)

Die Wirtschaft brummt, der Staat schwimmt im Geld – aber merken
das auch die Bürger? „hart aber fair“ konfrontiert Politiker mit
Forderungen der Wähler: Müssen Steuern gesenkt, Mieten gedeckelt
werden? Brauchen Familien mehr Hilfe? Reicht die Rente im Alter?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per
Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und
schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de)
ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können
über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und
diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel.
0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:
Redaktion: Markus Zeidler (WDR)

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de