Heike Hänsel und Andre Hahn: LINKE begrüßt Wahlsieg von Evo Morales

Abgelegt unter: Außenhandel |





„Die Wiederwahl von Präsident Evo Morales, Kandidat
der Bewegung zum Sozialismus (MAS), und der deutliche Sieg mit über
60 Prozent der Stimmen zeigen nicht nur die Unterstützung der knapp
6,3 Millionen wahlberechtigten Bolivianerinnen und Bolivianer,
sondern auch den Erfolg einer Politik, die es sich zur Aufgabe
gemacht hat, die sozialen Interessen der Mehrheit der Bevölkerung auf
die Tagesordnung zu setzen“, erklären Heike Hänsel,
entwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, und Andre
Hahn, stellvertretender Vorsitzende der Deutsch-Südamerikanischen
Parlamentariergruppe. Die beiden Abgeordneten weiter:

„Bolivien zeigt, dass durch die durchgesetzte Nationalisierung der
natürlichen Ressourcen, neue Potentiale für eine aktive Sozialpolitik
möglich wurden. Gerade der Kampf gegen die soziale Ungleichheit hat
die Präsidentschaft Morales so vertrauenswürdig für einen Großteil
der vormals marginalisierten Bevölkerungsschichten, allen voran
indigene Gemeinschaften, gemacht. Davon zeugen die hohe
Wahlbeteiligung und das Stimmergebnis.

Wir gratulieren Evo Morales zu seinem Wahlsieg und seiner erneuten
Amtszeit als Präsident Boliviens und erhoffen uns auch weiterhin
wegweisende politische Impulse für eine demokratischere und
sozialistische Politik auch in Europa.“

Pressekontakt:
Hendrik Thalheim
Pressesprecher
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon +4930/227-52800
Telefax +4930/227-56801
pressesprecher@linksfraktion.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de