Jörg Meuthen sieht keine Gefährdung seiner Position an AfD-Spitze durch Wahlerfolg Björn Höckes in Thüringen

Abgelegt unter: Wahlen |





AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen sieht sich nach dem
Wahlerfolg von AfD-Mann Björn Höcke in Thüringen nicht in seiner Position
gefährdet. “Wenn es Björn Höcke gelüstet, zu kandidieren, dann soll er das tun.
Wir werden dann sehen, wo die Mehrheitsverhältnisse sind. Ich sehe das völlig
gelassen”, erklärte Meuthen mit Blick auf den Bundesparteitag Ende des Monats in
Braunschweig im phoenix-Interview.

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de