Kommentar zum Terrorismus in der Sahelzone:

Abgelegt unter: Allgemein |





Die westafrikanische Sahelzone hat sich zu einem Pulverfass
entwickelt. Die Ursachen der Trostlosigkeit sind: die von der Klimaerwärmung
beschleunigte Ausbreitung der Wüste; die Arbeitslosigkeit und Armut, die viele
zur gefährlichen Migration in den Norden treibt; die Unfähigkeit der politischen
Eliten, Reformen einzuleiten. Auch Paris hat es nicht verstanden, sein
koloniales Einflussgebiet auf die Beine zu stellen – eher haben französische
Firmen vom dortigen Elend noch profitiert. Nun bittet der Élysée-Palast um
deutsche militärische Schützenhilfe: ein Ansinnen, das in aller Freundschaft mit
“non, Pardon” beantwortet werden muss.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/48503/4489743
OTS: Stuttgarter Zeitung

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de