Kühnert: “CDU ist führungs- und orientierungslos”

Abgelegt unter: Allgemein |





Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Kevin Kühnert hat der
CDU attestiert, führungs- und orientierungslos zu sein. “Annegret
Kramp-Karrenbauers Rückzug auf Raten ist keine direkte Folge des Thüringer
Tabubruchs. Vielmehr wurde Kramp-Karrenbauer vom rechten Flügel der eigenen
Partei systematisch demontiert, was in den letzten Tagen immer offensichtlicher
wurde”, sagte Kühnert der Düsseldorfer “Rheinischen Post” (Dienstag). “Wir
müssen leider feststellen, dass die CDU derzeit führungs- und orientierungslos
ist.” Er mache sich Sorgen, weil in der CDU etwas ins Rutschen komme, das jeden
Demokraten beunruhigen müsse, so Kühnert. “Vielerorts im Ausland kann man
beobachten, wie ehemals konservative Parteien aus Angst nach rechts kippen und
dabei liberale Demokratien ins Wanken bringen. Ich erwarte, dass die CDU jetzt
schnell ihr Verhältnis nach rechts klärt”, sagte der SPD-Vize und
Bundesvorsitzende der Jusos.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/30621/4516684
OTS: Rheinische Post

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de