Landliebe 2.0: Kühe küssen für den guten Zweck (FOTO)

Abgelegt unter: Soziales |






 


“Auf der Alm, da gibt–s koa Sünd” – denken sich derzeit zahlreiche
Influencer und machen die deutschen, österreichischen und Schweizer
Weiden in eindeutiger Absicht unsicher. Mit der “Kuh-Kuss-Challenge”
verbreitet die Challenge Community-App Castl Frühlingsgefühle der
besonders tierischen Art.

“Küss eine Kuh – mit oder ohne Zunge” lautet die skurrile Aufgabe,
die wie jede Challenge in der jungen Social Media-App nach dem Motto
“Crazy Shit for the Good Cause” einem guten Zweck dient. Denn jeder
Beitrag, der auf Castl zu einer Challenge gepostet wird, erzeugt
automatisch eine Spende an gemeinnützige Projekte.

Mit von der (Land-)Partie sind schon jetzt

« David Franz, österreichischer Eishockey-Profi
« Jana Kodalle, Reisebloggerin und Instagrammerin aus Stuttgart
« Sam Jimmyjoe, kleinwüchsiger Schweizer Schauspieler und Entertainer
« Malte Dünser, Protagonist des berüchtigten YouTube-Stunt-Channels
“DummeSauLol”

Zahlreiche weitere Influencer aus dem deutschsprachigen Raum
ergänzen die illustre Runde – manche sogar mit Zunge. Und es werden
stetig mehr.

CEO Marnus Flatz stürzt sich selbst mit ins Rennen und
demonstriert seiner Community, wie man eine Kuhdame erfolgreich
becirct. “Ich wollte doch nur eine App rausbringen – und auf einmal
häng ich auf High Heels in einer Felswand und küsse Kühe!”, lacht der
Social Media-Outlaw und Rockmusiker über die verrückten Aktionen, die
ihm die Castl Community schon eingebrockt hat. Bei aller Liebe zum
gehobenen Unfug ist ihm für die Challenges, denen sich die User
seiner App stellen, dennoch eines wichtig: “Bei uns steht immer der
Fun-Faktor im Vordergrund. Die besten Challenge-Beiträge sind niemals
die, die besonders gefährlich oder schmerzhaft sind. Bei uns geht es
um witzige Ideen, die mit viel Spaß umgesetzt werden. Das kommt auch
bei den Usern an.” Mensch und Tier sollen deshalb auch bei der
Kuh-Kuss-Challenge nicht zu Schaden kommen.

Mitlachen und mitvoten kann jeder, der die kostenlose Castl-App
auf seinem Smartphone installiert hat. Die #KuhKussChallenge
unterstützt, wie jede andere Castl Challenge, insgesamt über 70
gemeinnützige Projekte und Organisationen mit Spendengütesiegel.

Link: https://youtu.be/y0NmDNlE5HY

Über Castl

Castl ist die erste echte Challenge Community der Welt und eine
Social Media-App, wie es sie bisher noch nicht gegeben hat. Eine App,
die ihre Werbe-Einnahmen mit ihren Usern teilt. Ein soziales
Netzwerk, in dem “Likes” einen echten Wert haben und in attraktive
Castl-Rewards eingetauscht werden können. Eine Challenge-Community,
in der jeder jeden herausfordern kann – und damit unmittelbar Spenden
für gute Zwecke erzeugt. Eine App, die eine völlig neue Social
Media-Welt eröffnet – voller positiver Energie, Spaß und der
Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten anzufreunden.

https://castl.rocks/

Pressekontakt:
Verena Reuther
Communications Officer
Castl AG

Tel. +49 163 60 32 126
E-Mail: verena.reuther@castl.rocks

Castl AG
Kronenwiese 1319
CH-9427 Wolfhalden
Tel. +41 71 534 27 00
E-Mail: communications@castl.rocks

Original-Content von: Castl AG, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de