LOTTO mit Basketballern beim Bürgerfest des Bundespräsidenten / Basketball spielen im Park von Schloss Bellevue – diese Chance bietet LOTTO den Gästen des Bürgerfestes am kommenden Wochenende

Abgelegt unter: Soziales |





Wenn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 8.
und 9. September 2017 zum Bürgerfest in den Park von Schloss Bellevue
in Berlin einlädt, gehört der Deutsche Lotto- und Totoblock (DLTB) zu
den Partnern, die für aktive Unterhaltung im bunten Rahmenprogramm
sorgen. Im Zentrum des Festes steht das Ehrenamt. Am ersten Festtag
werden Menschen aus ganz Deutschland beim Bundespräsidenten zu Gast
sein, die mit ihrem herausragenden ehrenamtlichen Engagement Großes
geleistet haben. Am 9. September sind dann alle Interessierten
eingeladen.

Der Deutsche Lotto- und Totoblock hat als Veranstaltungspartner
das bunte Rahmenprogramm mitgestaltet. Gemeinsam mit dem
Basketball-Team der Hamburg Towers lädt LOTTO die Gäste ein, Ihre
Treffsicherheit im Basketball zu testen.

Neben den Hamburg Towers, die den sportlichen Part professionell
begleiten, werden am Freitag die bekannte Lottofee Franziska
Reichenbacher und am Sonnabend Moderator Chris Fleischhauer an der
Lotterie-Ziehungsmaschine die Gäste zur Teilnahme am Gewinnspiel
animieren.

„LOTTO steht für Glück auf Basis von Verantwortung“, erläutert
Torsten Meinberg, Federführer des Deutschen Lotto- und Totoblocks
(DLTB), das Engagement der staatlichen Lotteriegesellschaften beim
Bürgerfest. „Wir nutzen gern diese Gelegenheit, ehrenamtliches
Engagement zu unterstützen. Das Gemeinwohl, das vom engagierten
Ehrenamt getragen wird, hat in LOTTO einen starken Partner und
zuverlässige Lobby.“

LOTTO unterstützt traditionell das Gemeinwohl: Die Einsätze der
Spielteilnehmer fließen, nach Auszahlung der Gewinne, zum
überwiegenden Teil an die Allgemeinheit zurück. Durch LOTTO Gelder
können so jährlich mit rund 2,9 Mrd. Euro gemeinnützige und
ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Sport, Soziales, Kultur und
Umwelt finanziert werden. Von den rund 7,3 Milliarden Euro, welche
die Lotteriegesellschaften des DLTB jährlich erwirtschaften, fließen
rund 40 Prozent an das Gemeinwohl zurück.

Über den DLTB:

Der Deutsche Lotto- und Totoblock (DLTB) ist die Gemeinschaft der
16 selbstständigen Lotteriegesellschaften in den Bundesländern. LOTTO
steht für Glück auf der Basis von Verantwortung. Unser vorrangiges
Ziel ist es, das Spiel mit dem Glück zu ermöglichen, gleichzeitig
aber präventiv die Entstehung von Spielsucht zu verhindern. Im
staatlichen Auftrag orientiert sich unser Handeln nicht am
Gewinnstreben, sondern ist vorrangig an der Förderung des Gemeinwohls
ausgerichtet. Die Einsätze der Spielteilnehmer fließen zum weit
überwiegenden Teil an die Allgemeinheit zurück und finanzieren
zahlreiche Projekte in den Bereichen Soziales, Kultur und Sport.

Pressekontakt:
Madeleine Göhring, Pressesprecherin für den Deutschen Lotto- und
Totoblock, E-Mail: pressestelle@lotto-hh.de, Telefon: 040-632 05 241

Original-Content von: Deutscher Lotto- und Totoblock (DLTB), übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de