Meine, deine, unsere Kinder / Vierteilige Doku-Serieüber das „Abenteuer Patchworkfamilie“ ab Mittwoch, 8. Juni, 22.30 Uhr im SWR Fernsehen

Abgelegt unter: Innenpolitik,Soziales |





Es ist ein folgenschwerer Schritt für alle
Betroffenen: Rund 200.000 Ehen werden jedes Jahr in Deutschland
geschieden. Viele Menschen finden dann in neuen Partnerschaften
zusammen, als Patchwork-Familie. Ein Abenteuer mit ungewissem
Ausgang, denn zum friedlichen Miteinander aller Beteiligten ist es
oft ein langer Weg. Die SWR-Doku-Serie „Meine, deine, unsere Kinder –
Abenteuer Patchworkfamilie“ befasst sich ab 8. Juni in vier Teilen
mit dieser spannenden Konstellation und begleitet Patchwork-Familien
aus Karlsruhe, Köln, Tuningen im Schwarzwald und Frankfurt.

Die klassische Kleinfamilie mit Mutter, Vater und Kindern verliert
in Deutschland allmählich an Bedeutung. Bereits im Jahr 2007 gab es
neben den 6,7 Millionen traditionellen Familien 2,3 Millionen
Familien in alternativen Modellen des Zusammenlebens. Diese Modelle
sind ebenso interessant wie vielfältig und fordern alle
Familienmitglieder. Wo die unterschiedlichsten Charaktere
aufeinandertreffen, wird die Bewältigung des Alltags zur
basisdemokratischen Meisterleistung.

Dass neben Kompromissbereitschaft und Toleranz noch viel mehr für
ein gelingendes Miteinander notwendig ist, zeigt die SWR-Doku-Serie
„Meine, deine, unsere Kinder“. Die vier porträtierten Familien leben
das „Abenteuer Patchworkfamilie“ und regeln die neue Lebenssituation
ganz unterschiedlich. Wichtige Angelegenheiten wie Geldsorgen,
Kinderbetreuung und das Berufsleben gilt es dabei ebenso zu meistern
wie Urlaubsplanung, Beziehungsprobleme und die Hausarbeit.

„Meine, deine unsere Kinder – Abenteuer Patchworkfamilie“ von
Marion Frankort, Meike Trautmann und Achim Bramscher läuft am 8., 15.
und 29. Juni sowie 6. Juli, jeweils ab 22.30 Uhr im SWR Fernsehen.
Honorarfreie Fotos auf ard-foto.de. Akkreditierte Journalisten können
sich den Film auch unter www.swr.de/presse im SWR-Presseportal
ansehen.

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel.: 06131 / 929-2755,
sibylle.schreckenberger@SWR.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de