Mittelbayerische Zeitung: Hightech-Strategie der Bundesregierung: Wanka will Umsetzung von Forschungsergebnissen in Produkte beschleunigen

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Regensburg. Bundesforschungsministerin Johanna
Wanka (CDU) will die Umsetzung von Forschungsergebnissen in konkrete
Produkte beschleunigen. Dies sei das Anliegen der neuen
Hightech-Strategie, die das Bundeskabinett in der kommenden Woche
beschließen will, sagte die Ministerin der Mittelbayerischen Zeitung
(Samstag). Der Anspruch sei, aus jeder guten Idee in Deutschland eine
Innovation zu machen. Der Bund wolle mithelfen, Brücken zwischen
Grundlagenforschung und Anwendung zu bauen. In diesem Zusammenhang
sollen vor allem kleine und mittelständische Unternehmen staatliche
Hilfen erhalten, „etwa indem wir Pilotanlagen unterstützen“, sagte
Wanka.

Pressekontakt:
Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de