Mitteldeutsche Zeitung: Euro-Krise Unionsfraktionsvize Meister ruft Kritiker des EFSF zur Ordnung

Abgelegt unter: Allgemein |





Der stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Meister, hat die Kritiker in den
eigenen Reihen eindringlich dazu aufgerufen, der Erweiterung des
Euro-Rettungsschirms EFSF zuzustimmen. „Das ist nicht nur eine
innenpolitische Frage“, sagte er der in Halle erscheinenden
„Mitteldeutschen Zeitung“ (Online-Ausgabe). „Von außen betrachtet
geht es um die Frage: Nimmt Deutschland seine Führungsrolle wahr und
ist Europa in der Lage, die Euro-Krise zu bewältigen?“ Diese
Außenansicht werde hierzulande leicht ignoriert. „Bei einem Scheitern
werden die Anleger künftig einen großen Bogen um Europa machen und
ihr Geld irgendwo anders auf der Welt hinbringen.“ Das müsse
verhindert werden.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de