Mitteldeutsche Zeitung: Plagiats-Vorwürfe gegen Marketingchef

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Halle – Halles Stadtmarketing-Chef Stefan Voß gerät
unter Druck. In der Gesellschafterversammlung der Stadtmarketing GmbH
wurden gegen den 52-Jährigen Plagiats-Vorwürfe erhoben. Das berichtet
die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Freitaguasgabe).
Voß soll demnach für eine Präsentation des künftigen
Tourismuskonzepts für Halle teilweise das Tourismuskonzept der Stadt
Berlin von 2011 abgeschrieben haben. Gegenüber der Zeitung sprach Voß
von einem Entwurf. Laut Stadt hat der Geschäftsführer das Konzept
zurückgezogen, um es neu zu erarbeiten. Sein Vertrag läuft Mitte 2018
aus und soll nicht verlängert werden.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de