Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Politik CDU-Finanzexpertin kritisiert Grünen-Politiker als “Zündler”

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Auseinandersetzungen in der “Kenia”-Koalition in
Sachsen-Anhalt werden persönlicher: Die Vize-Vorsitzende der
CDU-Landtagsfraktion, Eva Feußner, hat dem Grünen-Abgeordneten
Sebastian Striegel persönliches Fehlverhalten vorgeworfen. Feußner
sagte der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung
(Mittwochausgabe), Striegel sei ein “Zündler”, der “bis zum letzten”
provoziere. Auslöser der Kritik der CDU-Finanzexpertin ist die
Entscheidung des Landeskriminalamts, Striegels Büro speziell gegen
gewalttätige Attacken zu schützen. Diese Angriffe seien eine Folge
von Striegels Verhalten, sagte Feußner der Zeitung. Striegel wies die
Kritik als “infamen Vorwurf” zurück.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de