Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Politik Haseloff warnt Dessau-Roßlau vor Trennung

Abgelegt unter: Allgemein |





In der Debatte über den Stadtnamen Dessau-Roßlaus
hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) vor einer
Spaltung der Stadt gewarnt. Er wirft den Initiatoren einer
Umbenennung Vertragsbruch und fehlende Verlässlichkeit vor. „Für mich
ist das eine reine Bindestrichdebatte“, sagte er der in Halle
erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Mittwochausgabe). Die
Probleme der Stadt werde nicht ein neuer Name am Ortseingangsschild
lösen. Haseloff sieht durch die Debatte auch Gefahren für die vor
zehn Jahren vollzogene Gebietsreform. „Durch diese
Grundsatzdiskussion wird vieles leichtfertig aufs Spiel gesetzt –
nicht nur in Dessau-Roßlau, sondern auch auf Sachsen-Anhalt bezogen.“
Die Debatte sei ein Signal an fusionierte Gebiete, „wo der Streit
wieder los gehen könnte“, so der Regierungschef.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de