Mitteldeutsche Zeitung: Straßenbau Abschnitt der A 71 steht unmittelbar vor Freigabe

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Verknüpfung der Südharz-Autobahn 38 mit der A 71
durch Thüringen in Richtung Bayern soll spätestens im Mai für den
Verkehr freigegeben werden. Das bestätigte die Planungsgemeinschaft
Deges der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung
(Samstag-Ausgabe). Es geht dabei um einen 17 Kilometer langen
Abschnitt, der die A 71 an dem Dreieck Südharz bei Sangerhausen an
die A 38 (Göttingen-Halle/Leipzig) anbindet. Die Freigabe hatte sich
zuletzt wegen eines Rechtsstreits um den Anbau von Leitplanken
verzögert. Die insgesamt 226 Kilometer lange Trasse von Sangerhausen
bis nach Schweinfurt ist damit allerdings noch nicht komplett fertig.
Es fehlt noch ein Teilstück in Thüringen, das erst Ende kommenden
Jahres fertiggestellt werden soll.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de