Mitteldeutsche Zeitung: zu Abgasskandal

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Skandal um manipulierte Abgaswerte von
Diesel-Fahrzeugen ist in Wahrheit nicht nur eine Causa Volkswagen. Es
geht um das ganze Geflecht von Herstellern, Politik und Behörden, um
die Kultur des Wegschauens und um falsche Rücksichtnahmen. Die Dinge
haben sich im Laufe der Jahrzehnte in eine falsche Richtung
entwickelt. Es ist an der Zeit, eine neue Ordnung ins System zu
bringen. Ja, die Autoindustrie ist Deutschlands wichtigster
Industriezweig. Ohne sie wäre dieses Land nicht das, was es ist. Der
Staat steht aber auch in der Verantwortung, die Gesundheit seiner
Bürger zu schützen. Im Zweifel auch gegen die Interessen großer
Unternehmen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de