Mitteldeutsche Zeitung: zu Boris Johnson

Abgelegt unter: Allgemein |





Schon am ersten Arbeitstag in der Downing Street
wird Johnson entdecken, dass nicht etwa der Brexit, sondern der Iran
das dringendste Thema ist. Im Irankonflikt versuchen britische
Diplomaten derzeit händeringend, einen Konsens in der EU über eine
Marinemission in der Straße von Hormus hinzubekommen. London will
also – man muss es sacken lassen -, dass Europa enger zusammenrückt.
Wie aber passt das zusammen mit einer Londoner Politik, die darauf
zielt, dieselbe Gemeinschaft möglichst schnell zu verlassen?

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de