Mitteldeutsche Zeitung: zu Neuwahlen in Großbritannien

Abgelegt unter: Allgemein |





Das Land bleibt gespalten wie eh und je, ein
Wahlkampf wird zur Einigkeit kaum beitragen. Zudem ist Mays
Glaubwürdigkeit beschädigt, schließlich hat sie bisher die
Notwendigkeit einer Neuwahl abgestritten. Die Konservative hat für
Neuwahlen nur einen einzigen Grund: Ihre Partei liegt in Umfragen
um mehr als 20 Prozent vor der Labour-Opposition. Wenn sie
mindestens die Hälfte dieses Vorsprungs ins Ziel rettet, kann May mit
einer erheblich vergrößerten Fraktion durchregieren. Das Gerede vom
nationalen Interesse ist an zynischer Verlogenheit kaum zu
überbieten.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de