Mitteldeutsche Zeitung: zu Scheuer

Abgelegt unter: Allgemein |





Scheuer, so scheint es, hat leichthin deren Geld verschwendet.
Manche sagen: veruntreut. Das dürfte im Untersuchungsausschuss noch etwas klarer
werden, als es heute schon ist, und könnte überdies strafrechtliche Konsequenzen
für den Minister haben. Normalerweise wird der Rücktritt eines Politikers erst
dann zwingend, wenn er den Rückhalt der eigenen Leute – hier: der CSU –
verliert. Bei Scheuer indes könnten die Belege für Fehlverhalten im
Untersuchungsausschuss so erdrückend werden, dass auch der CSU am Ende nichts
anderes übrig bleibt, als Scheuer fallen zu lassen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/47409/4453615
OTS: Mitteldeutsche Zeitung

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de