Mitteldeutsche Zeitung: zum Roaming

Abgelegt unter: Allgemein |





Ab Mitte Juni wird Anrufen, Surfen und Simsen für
Urlauber und Geschäftsreisende in der EU gar keine zusätzlichen
Kosten mehr verursachen – sofern sich die Nutzung im Rahmen hält. Die
EU hat den Anbietern nämlich durchaus die Möglichkeit eröffnet, die
frei verfügbare Datenübertragungsmenge beim Roaming zu begrenzen. Ob
und in welchem Umfang die Unternehmen diese Möglichkeit nutzen, ist
noch nicht ausgemacht.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de