Mitteldeutsche Zeitung: zur Türkei

Abgelegt unter: Allgemein |





Wenn die Türken ohne Unrechtsbewusstsein die
Deutschen ins Vertrauen ziehen, sind sie offensichtlich wirklich
davon überzeugt, dass die Menschen auf der Liste Böses wollen. Es
lohnt sich, dem Gedanken nachzugehen. Egal, wie das Referendum
ausgeht: Europa darf nicht mit Strafen nach Erdogan zielen und die
Demokraten im Land treffen. Die einzige Möglichkeit, überhaupt
Einfluss zu nehmen, sind die EU-Beitrittsverhandlungen. 44 Prozent
der Türken lehnen sie ab. Wird das zur Mehrheit, verliert der Westen
eine Brücke zum Orient. Es muss klar sein: Das stärkt Erdogan. Und
schwächt seine Gegner.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de