NachÜbernahme durch Bertelsmann: „Druck auf G+J-Management wird steigen“

Abgelegt unter: Arbeit |





Der erfahrene Medienmanager Harald Müsse glaubt,
dass nach dem Kauf der restlichen Anteile der Familie Jahr am
Medienunternehmen Gruner+Jahr durch Bertelsmann der Druck auf das
G+J-Management steigen wird.

Müsse, ehemaliger Vorsitzender der Geschäftsführung der
Verlagsgruppe Handelsblatt, erwartet, dass erneut die Diskussion
aufkommen wird, ob Bertelsmann Gruner+Jahr „verkauft oder filetiert“.

„Allerdings wird der Ergebnisdruck auf das Management von
Gruner+Jahr sicher steigen“, so Harald Müsse gegenüber dem
Branchendienst Newsroom.de.

Lesen Sie mehr auf Newsroom.de, dem Branchendienst für
Journalisten und Medienmacher: http://nsrm.de/-/24a

Pressekontakt:
Bülend Ürük
Chefredakteur
Tel. 0049-151-47285664
Twitter: www.twitter.com/buelend
chefredaktion@newsroom.de
www.newsroom.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de